ABLAUF EINES COACHINGS:
WIE ARBEITEN WIR?

Vor allem mit Leidenschaft!
Für Sie, für Ihre Themen, für Ihr individuelles Anliegen!

Gleich, für welches Coaching Sie sich interessieren – zu einem Business- oder Lebensthema, für mein Spezialgebiet Konflikte & Mindset oder für ein Team- oder Projektcoaching: Alles beginnt normalerweise mit einem kostenfreien telefonischen Erstgespräch (ca. 30 Min.), in dem wir uns schonmal ein wenig kennenlernen können. Sie geben Einblicke in Ihr Thema und können Fragen zum Coachingprozess stellen.

Je nach dem, was Sie brauchen, gebe ich eine Empfehlung für die Zusammenarbeit ab. Ich werde Ihnen offen sagen, ob ich der richtige Coach für Ihr Anliegen bin oder aber jemanden aus meinem bewährten Netzwerk empfehlen. Wenn es thematisch passt und die Chemie zwischen uns stimmt, vereinbaren wir einen ersten Termin – mit und ohne Corona-Pandemie geht das auch online per Skype oder Zoom.

Coach Sylvia Pietzko freut sich auf das erste Gespräch mit Ihnen per Skype, Zoom oder am Telefon.

Auf Wunsch arbeite ich auch an einem anderen Ort als dem Coaching-Loft Rhein-Main – allerdings nach Möglichkeit weder in Ihren Privat- noch Büroräumen: ein Tapetenwechsel ist im Coaching sinnvoll, um den Kopf frei zu bekommen.

Sie entscheiden von Sitzung zu Sitzung, ob und wann Sie das Coaching fortführen wollen (Faustregel im Coaching: max. 10 Zeitstunden). Häufig ist der Ersttermin für ein einzelnes Thema tatsächlich ausreichend.

Zwischen zwei Sitzungen passiert bei meinen Klientinnen und Klienten normalerweise richtig viel: das Gespräch und die Interventionen wirken nach, die besprochenen Ergebnisse können reifen, erste Umsetzungsschritte werden angegangen.

Kostenfreies Erstgespräch mit Sylvia Pietzko vereinbaren