Produktbeschreibung

Ein Business-Seminar für Frauen in Männerdomänen.

Die Sprach- und Kommunikationswelten der Geschlechter unterscheiden sich. Punkt. Das ist nicht erst seit den Arbeiten der Gender-Forschung bekannt. Wie Frauen sprechen und Gespräche interpretieren, kann für Heraus-
forderungen im Berufsleben sorgen. Denn Frauen artikulieren sich in einer anderen Weise, als es die männlich dominierte Geschäftswelt gewohnt ist. Diverse Studien deuten etwa darauf hin, dass sich Frauen stärker in ihr Ge-
genüber hineinversetzen können und mit diesem mitfühlen, als sich hervorzuheben oder abzugrenzen. Frauen möchten Beziehungen herstellen. Gerade diese Fähigkeit kann jedoch zu beruflichen Nachteilen führen, da wir es hierbei häufig mit rivalisierender Kommunikation zu tun haben. Das Business-Seminar für Frauen bietet Ihnen neuro- und sprachwissenschaftlich fundierte Methoden, um Ihre jeweils individuellen weiblichen Strategien aufzufinden und Ihre Selbstpositionierung, Kommunikationsstärke und Wirkung daraufhin auszubauen

Dieses Programm erwartet Sie:

Part I – Insights
  • Mentale Selbstsabotage: Wie rede ich eigentlich mit mir selbst?
  • Weibliche Stärke: Empathie sinnvoll nutzen
  • Wertschätzende Kommunikation: hart in der Sache, weich in der Form
Part II – Outsights
  • Gender-Linguistik: Gender in aller Munde
  • Weibliche „Kleinmacher” vermeiden: Downgrading, Hedging, Konjunktive
  • Statussymbole, Körper- und Kleidung
Sie erarbeiten an diesem Tag in einer kleinen Gruppe Ihre persönliche Kommunikationsstrategie für Ihr Berufsleben. Neben Training und Wissensvermittlung wird es Zeit für Beratung und Selbstreflexion geben.